Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beim letzten Vorrundenspiel waren wir zu Gast bei der SG Schillingsfürst/Erzberg.

Das Spiel begann alles andere als optimal für unsere SG. Bereits in der dritten Spielminute ging die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung. Doch nur eine Minute später gab es nach einem glasklaren Handspiel, bei dem kein Videobeweis nötig war, einen 8 Meter für unser Team. Leider wurde dieser durch den gegnerischen Torhüter mit einer Glanzparade gehalten. In der 14. Spielminute konnte die SG Schillingsfürst/Erzberg ihre Führung sogar noch auf 2:0 erhöhen. Doch unser Team zeigt sich im Anschluss erneut von seiner besten Seite und kämpfte sich zurück in das Spiel. So verkürzte Jakob in der 18. Spielminute auf 2:1. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit war es dann Jannick, welcher einen sauberen "Leo" zum 2:2 beim Torhüter schob. Für die etwas älteren Leser: Früher war das ein "Tunnel" bzw. "Beinschuss" 😉.  So ging es mit einem spannenden Unentschieden in die Halbzeit und die SG Weinberg/Aurach Anhänger hatten gute Hoffnung auf die zweite Hälfte.

Doch leider war es wieder die SG Schillingsfürst/Erzberg, welche erneut die Führung zum mittlerweile 3:2 erzielen konnte. Ab Mitte der zweiten Hälfte zeigte unser Team dann allerdings endlich einige sehenswerte Kombinationen, welche aber leider alle nicht zum gewünschten Ergebnis führten. So war es Ben, welcher sich ein Herz faste, und kurz nach der Mittellinie einfach mal abgezogen hat -> Perfekter Schuss-> Tor 3:3. 

In den letzten Minuten der Partie wurde klar, dass unsere SG nicht mit einem Unentschieden in die Winterpause wollte, so wurde weiter versucht zu kombinieren und Jakob erzielte kurz vor dem Ende noch das verdiente 3:4 !

 

Sieg! 3:4

 

Top Leistung von: 

Jakob Sappa   ⚽⚽

Raphael 

Weiß
Ben Gögelein  ⚽
Jannick Mayer  ⚽
Mika Schmid
Tim Bohl
Allegra Pop
Lukas Müller
   
Laden...
Zum Seitenanfang