Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Leider hatte zum Spiel gegen Schopfloch unsere Nummer eins, Jona Griesser; beruflich passen müssen.

Zu Beginn ging das Doppel gleich an die Gäste. Robin v Eyb glich an Tisch 2 jedoch aus. Anschließend konnte Johannes Reidel nicht wie gewohnt sein Spiel entfalten und auch Sandro Christ kam mit seinem Gegenüber nicht zurecht. So stand es 1:3 für die Gäste und es sah nicht recht gut aus. Dann aber besannen sich unsere Jungs auf ihr Können und gewannen sechs Matches in Folge: zunächst gewann Sandro mit 3:0, und Johannes überzeugte gegen die Nr 1 der Schopflocher, sowie Robin auch in seinem zweiten Spiel. Sandro gelang danach überraschend ein klarer Sieg gegen Binder.  Auch in seinem dritten Spiel blieb Robin erfolgreich. In toller Manier gewann er gegen die Nr 1 der Gäste. Den Schlusspunkt zum 7:3 setzte dann Johannes

Trainer: 

Karl- Heinz Bögelein

 

Zum Seitenanfang