Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zu Beginn der Partie sahen die Zuschauer den Mädels an,

dass das heute kein gutes Spiel wird. Man unterschätzte den Gegner ab der 1. Minute und ging nur mit halben Herz in die Partie. Viele Fehler bei der Annahme und viele Passfehler ermöglichten den Gegnern leichtes Spiel. In der 4. und 16. Minute nahmen die Gäste die Geschenke an und gingen mit 0:2 in Führung. Nach einem Foul im Strafraum verwandelt Vanessa den Strafstoß sicher. Anna-Lena glich in der 35. Minute zum Unentschieden aus. Immer wieder kamen die Gäste über die linke Seite durch und das Auracher Tormädchen hatte doch reichlich zu tun. Nach der Halbzeitpause ging es so weiter. Immer wieder kam Dentlein gefährich vor das Heimtor. So war es auch wieder Dentlein die mit 2:3 in Führung gingen. Die auch heute wieder sehr starke Tatjana holte in der 59. Minute nochmal den Ausgleich und konnte sogar in der 73. mit einer direkt verwandelten Ecke zum Führungstreffer einnetzen. So dachten die Zuschauer, die Partie wäre gewonnen. Aber die sehr schnelle Stürmerin Dentleins schaffte es auch in der 79. Minute nochmal, an unserer Abwehrreihe vorbei zu maschieren und holte für Dentlein noch ein Unentschieden.

Durch mehr Konzentration bei den einzelen Aktionen und mehr Herz beim Spiel, wären viele Fehler vermeidbar gewesen. Es is eine deutliche Steigerung notwendig.

 

Gespielt hatten: Aleyna Simsek, Vanessa Nadler, Luisa Sand, Lea Kuhlmann, Lucy Gedon, Anna-Lena Maier, Tatjana Buckel, Sophia Patera

 

Laden...

Trainerin: 

Nina Mayer

 

Lothar Päckert

 

 

 

Training:

Montag: 18:00 - 19:30 Uhr

Mittwoch: 18:00 - 19:30 Uhr

Ort:         Sportplatz Aurach

 

 

Zum Seitenanfang