Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

14.04.2018

Auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz brauchte unsere SG einige Minuten um sich an das Spielfeld zu gewöhnen.

Nach gut 10 Minuten wurde die SG immer überlegener und Phillip Rieber und Luca Weinmann vergaben beste Einschussmöglichkeiten. In der 19. Minute gelang dann der mehr als verdiente Führungstreffer als Luca Weinmann schön ins lange Eck abschloss. Nach dem Anspiel wurde sofort der Ball erobert und der gut aufgelegt Raphael Schopp erhöhte auf 0:2, als er den Ball unter die Latte hämmerte. Wieder nur eine Minute später legte Luca den Ball auf Pascal Zeller am 16er Eck ab und dieser traf unhaltbar ins lange Eck. Jetzt war der Gastgeber völlig verunsichert und Philipp Rieber und Christian Hahn erhöhten noch vor der Pause auf 0:5. Der zweite Durchgang begann wie der erste aufgehört hatte und wieder Christan Hahn markierte das 0:6. Anschließend verflachte die Partie immer mehr, und der Gastgeber traf nach 50 Minuten zum 1:6. Bis Spielende hätte unsere SG noch einige Treffer erzielen können, aber beste Möglichkeiten wurden nicht genutzt. Ein Lob an die gesamte Mannschaft für eine geschlossene Mannschaftsleistung und den damit verbundenen verdienten Auswärtssieg.

Für die SG spielten: Korbinian Leis, Max Lechner, Pascal Zeller, Marvin Back, Philipp Rieber, Nico Gögelein, Raphael Schopp, Joris Volkers, Luca Weinmann, Sven Weiß, Christian Hahn, Tobias Binder, Jonas Göttler, Marek Strohmeier

Laden...

Training:

SG Aurach

Montag: 18:00 bis 19:00 Uhr in Herrieden

Donnerstag:  18:00 bis 19:30 Uhr in Aurach

 

 

 

Trainer: 

 Hyder Davy

 

Nadler Lothar

 

Stimpfig Jamie

 

Zeller Christian

 

Göttler Achim

 

 

 

Zum Seitenanfang